Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion veranstaltet im Rahmen Ihrer Unterstützung der lokalen und regionalen Landwirtschaft zusammen mit Landwirt Horst Betz am kommenden Samstag ein Erntedankfest unter dem Motto „Hof und Heimat“ auf dem Langenselbolder Linneshof (Adresse: Am Borngraben 1).

Am Sonntag, den 14.11.2021, richtet die Stadt Langenselbold gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde eine Gedenkstunde zum Volkstrauertag aus.

Am Samstagmorgen, gegen 10 Uhr, erschien ein Beschuldigter auf der Wache der Polizeiautobahnstation Langenselbold zur Vernehmung wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Da er derzeit kein Fahrzeug fahren darf, ließ er sich von einem Bekannten chauffieren. Die Beamten staunten allerdings nicht schlecht, als sie die Daten des 47-jährigen Fahrers aus Schwallbach im Taunus überprüften.

Am Samstagabend, gegen 21 Uhr, fuhr ein 49-jähriger aus Hofbieber in der Rhön mit einem neuen grauen Audi E-Tron GT auf der Autobahn 45 in Richtung Frankfurt auf der linken Fahrspur. Kurz vor der Anschlussstelle Langenselbold West liefen zwei Wildschweine über die Autobahn, die von dem über 500 PS-starken Fahrzeug erfasst und getötet wurden.

Unter dem Motto „Erzähl mal, wie es früher war...“ laden die Seniorenberatung und die Bücherei der Stadt Langenselbold erstmals wieder gemeinsam mit dem Heimat- und Geschichtsverein Interessierte aller Altersgruppen am Mittwoch, 27. Oktober, um 15:00 Uhr zum gemeinsamen Erinnern und Erzählen ein.

Die Feuerwehr Langenselbold wurde am Montagabend gegen 20:27 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf der Autobahn 66 zwischen dem Hanauer Kreuz und der Anschlussstelle Erlensee alarmiert. Durch die Einsatzkräfte konnte kurze Zeit später ein älterer 3er BMW in Vollbrand stehend vorgefunden werden. Der Fahrzeuglenker aus dem Wetteraukreis konnte seinen BMW zuvor noch auf den Seitenstreifen lenken und rechtzeitig verlassen.

Aufgrund des Ausfalls zahlreicher Blutspendetermine, da zahlreiche Räumlichkeiten aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht genutzt werden können, sind die Bestände der Blutkonserven stark gesunken.

Aufgrund eines Notarzteinsatzes im Bahnhof Langenselbold ist die Zugstrecke Frankfurt - Fulda aktuell in diesem Bereich gesperrt. Die Deutsche Bahn informiert um 8.35 Uhr über die Verkehrsstörung. "Die Gleise im Bahnhof sind gesperrt. Daher kommt es zu Verspätungen und Teilausfällen", so die Bahn.

online werben

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2