Langenselbold: Stationäre Blitzanlage beschädigt

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wegen Sachbeschädigung an einer stationären Geschwindigkeitsmessanlage in der Niedergründauer Straße ermittelt derzeit die Polizei in Langenselbold. Bei einer routinemäßigen Kontrolle der Anlage wurde jetzt festgestellt, dass eine Streuscheibe wohl mutwillig zerstört wurde. Die Tatzeit dürfte zwischen Montag, den 22.07.2019 und Donnerstag, den 25.07.2019 liegen.

Anzeige

Der materielle Schaden an der Anlage wird mit rund 800 Euro angegeben. Nun wird geprüft, ob der Täter möglicherweise zuvor geblitzt wurde und auf diese Weise ermittelt werden kann.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden um Anruf unter der Rufnummer 06181 90100 gebeten.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner