Selbold nimmt Vorbildfunktion ein

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Spendenaktion der Jungen Union Langenselbold (JU) „1000 neue Bäume für Langenselbold“ steuert auf die Zielgerade zu.

Anzeigelamellenjunker070919

Während die Langenselbolder JU mit dem Erreichen des Spendenziels in den nächsten Wochen rechnet, expandiert das JU-Konzept und hat nun sogar auch im politischen Berlin Aufmerksamkeit erregt.

Mit dem Ziel, den Langenselbolder Buchberg und Teile des Stadtgebietes um 1000 neue Bäume zu bereichern, hat die Junge Union Langenselbold dieses Jahr angefangen, den Bereich Naturschutz ihres Gesamtkonzepts „Selbold, Sicher & Sauber“ umzusetzen. Nach einem erfolgreichen Start der Spendenaktion hat sich das Interesse an der Forst-Aktion auch über die Grenzen der Gemarkung Langenselbolds ausgeweitet. „Es freut uns, dass unsere Aktion nun auch über die Grenzen Langenselbolds hinaus Aufsehen erregt hat. Im Zuge des großen Interesses wollen wir unser erworbenes Know-How an andere Verbände und Interessierte aus der Region und ganz Hessen weitergeben. Ziel ist es, dass Thema Aufforstung in die Fläche zu geben, um somit zeitnah noch mehr Bäume pflanzen zu können und den positiven Effekt, den wir erreichen wollen, noch zu verstärken“, erklärt JU-Stadtverbandsvorsitzender Florian Gibbe.

Aus diesem Grund veranstaltet die Junge Union Langenselbold eine öffentliche Informationsveranstaltung am Samstag, den 24. August von 11:00 bis 13:00 in der Klosterberghalle. Eingeladen sind neben den benachbarten JU-Verbänden auch interessierte Bürger. „Der Selbolder Baum-Tag dient als Startschuss, um das Projekt weiterzugeben. Wir freuen uns deshalb besonders, dass nun auch andere JU- und CDU-Verbände wie etwa Bad Soden-Salmünster unserem Beispiel folgen und die Idee übernehmen. Wir stehen hier gerne mit Rat und Tat zur Verfügung“, erklärt JU-Vorstandsmitglied Patrick Heck. Besonders stolz sei man bei der Langenselbolder JU aber darüber, dass es die Aktion des CDU-Nachwuchses mittlerweile bis ins politische Berlin geschafft habe, heißt es in der Pressemeldung. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hatte in einer Videobotschaft auf seiner Facebook Seite die Aktion der Selbolder JU gelobt und angekündigt, selbst auch etwas für die Aufforstung der Stadt Langenselbold zu spenden.

Weitere Informationen über den aktuellen Stand der Spendensammlung sowie weitere Termine zur Kampagne „Selbold, Sicher & Sauber“ finden Sie auf Facebook oder www.cdu-langenselbold.de/junge-union.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner