Viel zu lange klaffte die Baulücke am Eingang von Langenselbold

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Manfred Kapp, Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler Langenselbold, war beim Spatenstich am alten DEA Gelände dabei.

Anzeigelamellenjunker070919

spatenstichkapp.jpg

"Nach langem Warten auf den Neubau geht es nun endlich los. Die Freien Wähler sind auch schon sehr gespannt auf das neue Gebäude. Viel zu lange klaffte die Baulücke am Eingang von Langenselbold. Seit Jahren wurde das Gelände für den Wahlkampf genutzt. Zu jeder Wahl warb die CDU mit einem neuem Bauprojekt, welches aber nie abgewickelt wurde. Dieses Mal soll es, Körner Immobilien sei Dank, Wahrheit werden", teilt er in einer Pressemitteilung mit.

 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!