Langenselbold: Hessen Mobil saniert Rad- und Gehweg

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ab dem Montag, den 26.08.2019, saniert Hessen Mobil in Langenselbold den Rad- und Gehweg entlang der Landesstraße 3339 zwischen der Einmündung "Birkenweiher Straße" und der Kreisstraße 861 nach Niederrodenbach. Die Asphaltoberfläche des Rad- Gehweges weist in diesem Bereich zahlreiche Schäden durch Flickstellen, Durchbrüche, Risse und Unebenheiten auf.

Anzeigelamellenjunker070919

radundgwehselbold.jpg

Um weiteren Substanzverlusten entgegenzuwirken wird der Radwegabschnitt nun auf einer Länge von rund 600 m von Grund auf erneuert. Darüber hinaus erfolgen auch noch Brückeninstandsetzungsarbeiten an dem Brückenbauwerk über die Bahn sowie die Erneuerung der Schutzeinrichtungen auf dem Streckenabschnitt der L 3339. Während der Bauzeit ist eine Vollsperrung des Rad- Gehweges in diesem Streckenabschnitt unumgänglich. Der Rad- und Fußgängerverkehr wird daher innerörtlich über die "Birkenweiher Straße", die "Hasselbachstraße" und die Unterführung am Bahnhof umgeleitet. Diese Umleitung wird ausgeschildert.

Darüber hinaus werden für die überörtlichen Radwegverbindungen zwischen Langenselbold und Niederrodenbach sowie Langenselbold und Neuenhaßlau ebenfalls Umleitungen eingerichtet und auch entsprechend ausgeschildert. Für den Kraftfahrzeugverkehr hingegen gibt es auf der L 3339 im Bereich der "Kinzigstraße" nur geringfügige Verkehrsbeschränkungen. Die Fahrzeuge werden hier unter Einengung am Baustellenbereich vorbeigeführt. Sofern die Arbeiten planmäßig verlaufen ist ein Abschluss der Baumaßnahme für Anfang November 2019 vorgesehen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!