Langenselbold: Wüste Schlägerei am Bahnhof

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Bahnhof in Langenselbold haben sich am Mittwochmorgen zwei Männer eine handfeste Auseinandersetzung geliefert. Zahlreiche Reisende beobachten, wie sich beide auf dem Bahnsteig prügelten. Erst die Bundespolizei konnte die beiden Streithähne trennen. Gegen 7 Uhr kamen die beiden 20 Jahre alten Männer mit dem Regionalexpress aus Frankfurt in Langenselbold an und hatten ihre Auseinandersetzung bereits im Zug begonnen.

Anzeigelamellenjunker070919

Nach dem Stopp im Bahnhof schubsten sich beide aus dem Abteil und prügelten sich auf dem Bahnsteig. Zwei 30 und 29 Jahre alte Passanten griffen ein, doch die aus Langenselbold und Heidelberg stammenden Männer wollten keine Ruhe geben. Erst das beherzte Eingreifen der Bundespolizei beendete die Auseinandersetzung. Einer der Männer versuchte noch, über die Gleise zu flüchten, wurde aber schnell eingefangen.

Gegen beide laufen nun Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung. Zu einer Beeinträchtigung des Zugverkehrs kam es laut Auskunft der Bundespolizei nicht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner