Anzeige

segelfliegselbold.jpg
segelfliegselbold1.jpg
segelfliegselbold2.jpg

Nach zunächst strengen Auflagen mit erlaubten Einzelflügen von einsitzigen Segelflugzeugen ist seit dieser Woche auch wieder die Schulung unter strengen Auflagen möglich. Daher bittet der Verein die Bevölkerung in Zukunft wieder besonders auf möglichen Flugbetrieb auf dem Segelfluggelände an der Kinzig zu achten. In den vergangenen Wochen war der Flugplatz hochfrequentiert von Spaziergängern, Radfahrern, Joggern, Hundebesitzern und Familien. Mit Aufnahme des Flugbetriebs ist auch während der Woche wieder mit startenden und landenden Flugzeugen zu rechnen. Aus sportlicher Sicht ist für die Selbolder Piloten die Saison 2020 weitgehend abgeschrieben.

Alle nationalen und internationalen Meisterschaften sind für das Jahr 2020 abgesagt worden. Allerdings konnten während des Lockdowns ausserhalb jeglicher Wertung beeindruckende Flüge vom Verkehrslandeplatz Gelnhausen durchgeführt, da dieser aufgrund seiner Rechtslage einer Betriebspflicht unterlag. So konnte Sigi Samson von Gelnhausen Flüge bis ins Allgäu und dann bis in den Harz durchführen. An einem weiteren ungewöhnlichen Apriltag gelang ihm ein Flug über 1011 km über den Harz bis nach Tschechien und den Thüringer Wald zurück ins Kinzigtal. Da die Sportlerehrung 2020 der Stadt Langenselbold in diesem Jahr ausfällt können sich die Piloten Stefan Schreyer und Siegfried Samson in diesem Jahr nur über die urkundliche Ehrung als Hessenmeister der Doppelsitzer und der Offenen Klasse freuen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner