Kinzigsee und Freibad: Bisher keine Öffnung in Sicht

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Stadt Langenselbold informiert, dass zum jetzigen Zeitpunkt keine Öffnung des Freibades Langenselbold und des Strandbades am Kinzigsee in Sicht ist. "Bisher wurde vom Land Hessen keine Verordnung für die Öffnung der Schwimmbäder und Badeseen erlassen. Die Stadt Langenselbold wartet hierzu auf eine verbindliche Aussage des Landes", teilt das Rathaus mit.

Anzeige

Für Besucher, die eine Dauerkarte gekauft haben, werden von der Stadtverwaltung Möglichkeiten zur Entschädigung geprüft. "Sicher ist, dass unsere Gäste mit dieser Karte, auch bei einer eventuell ausfallenden Badesaison 2020, keine finanziellen Verluste erleiden werden. Sobald eine Entscheidung durch das Land Hessen und durch den Main-Kinzig-Kreis getroffen wurde, werden Sie über die Presse als auch über unsere Homepage informiert", heißt es in der Pressemitteilung aus dem Rathaus abschließend.

 

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!