Anzeige

segelaeroselbold.jpg
segelaeroselbold1.jpg
segelaeroselbold2.jpg
segelaeroselbold3.jpg

Aufgrund der derzeitigen Lage fand die Herbstversammlung in der Stadthalle am Schloss statt. Stefan Schreyer wurde an diesem Abend für seine Leistung in der Deutschen Meisterschaft im Streckensegelflug geehrt. Bei diesem Wettbewerb werden die drei besten Flügen der gesamten Saison gewertet. Mit Flügen bis zu 830 km gemeinsam mit Copilot Sigi Samson erreichte er die Spitze der Deutschen Wertung. Im kommenden Jahr werden die Zwei die Fahnen Hessens auf den Deutschen Meisterschaften im oberfränkischen Bayreuth vertreten. Sigi Samson gelang mit Flügen bis zu 1011 km von Langenselbold der Gewinn des Vizemeistertitels der Offenen Klasse die bautechnisch völlig unbeschränkt ist. Hier fliegt die Konkurrenz teils mit Segelflugzeugen mit bis zu 29 m Spannweite.

Samson gelang mit seiner ASH31 mit 21m Spannweite der größte Flug von Langenselbold seit Bestehen des Vereins. Insgesamt führten ihn alle Wertungsflüge über die 900 km Marke mit Wendepunkten bis weit nach Tschechien hinein. Der Titel bedeutet gleichzeitig seinen 19. Titelgewinn in Hessen.

Auch die Jugendlichen des AC Langenselbold konnten erfreuliche Erfolge feiern. Beim Jugendvergleichsfliegn in Giessen Wieseck entschied der Youngster Lars Riewe die Konkurrenz für sich. Er musste bei drei Wertungsflügen exaktes Fliegen und eine Ziellandung gegenüber einer erfahrenen Jury beweisen. Daniel Bannert belegte Platz 2 und Nils Zitzelsberger Platz 5 in der 14 Piloten starken Konkurrenz.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2