„Babbel“-Telefon in Corona-Zeiten

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

"Man muss ja mal miteinander reden, damit die Seele nicht auf der Strecke bleibt."

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diesen Satz haben sich einige Organisationen in Langenselbold zu Herzen genommen und für die Seniorinnen und Senioren ein Babbel-Telefon eingerichtet. Da diese Risikogruppe besonders von den angeordneten Maßnahmen betroffen ist, möchten ehrenamtliche Helfer*innen der Bürgerhilfe, des Seniorenbeirates und des Vdk mit denen, die zuhause bleiben, telefonisch Kontakt aufnehmen und babbeln.

Die Seniorenberatung der Stadt hat sich bereit erklärt, die Telefonanrufe zu bündeln und an die Mitglieder weiterzuleiten. Dann können diejenigen, die allein zu Hause sitzen über alles, was sie berührt, babbeln. Telefon der Seniorenberaterin der Stadt Langenselbold, Corinne Stuttmann: 06184-80236, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Partner von MKK-Jobs.de

 

spessart tourismus gross
landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross