Erster „Selbolder Spaziergang“

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Langenselbolder Seniorenbeirat war während der Lockdown-Zeit zwar ausgebremst, aber nicht untätig. Ideen sprudeln zu Hauf, die Umsetzung kann nun langsam beginnen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige

Schon im letzten Jahr hatten die Beirätinnen beschlossen mit den „Spaziergängen durch Selbold“ älteren Menschen, die etwas langsamer und bedächtiger unterwegs sind, ein Spazier-Angebot zu machen. Schnell hatte sich die immer gerne aktive und frisch gebackene Rentnerin Bärbel Holz bereit erklärt, die Aktion ins Leben zu rufen und zu organisieren.

Los geht es am Dienstag, 15. Juni, um 10:00 Uhr. Treffpunkt ist im Schlosspark Langenselbold am Mönchs-Denkmal. Bei einem ersten Treffen soll sondiert werden, was die Teilnehmenden sich wünschen und was möglich ist. Holz hat einige Ideen für ganz besondere Spaziergänge durch die Gründaustadt und freut sich schon auf die neue Aufgabe.

Eine vorherige telefonische Anmeldung ist nicht nötig. Geimpfte bringen bitte einen Impfpass mit, sodass gegebenenfalls eine Corona konforme Gruppeneinteilung erleichtert wird. Informationen gibt es bei der Seniorenberatung der Stadt Langenselbold, Telefon: 06184 802 403 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2