A45/Langenselbold: 60-Jährige kracht mit Pkw in Sperranhänger

Langenselbold
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Offensichtlich "nur" leicht verletzt wurde eine VW-Fahrerin bei einem Unfall am Freitagnachmittag auf der Autobahn 45. Kurz nach 14 Uhr war die 60 Jahre alte Beetle-Lenkerin auf einen Sperranhänger, der wegen einer Baustelle zwischen der Anschlussstelle Langenselbold West und dem Autobahndreieck Langenselbold auf dem linken Fahrstreifen stand, aufgefahren. Die Frau aus Langenselbold kam zur Behandlung in ein Krankenhaus.

selbolunfeinklgga45

Der Schaden an dem Sperranhänger und dem VW wird auf etliche zehntausend Euro geschätzt. Der VW musste abgeschleppt und der Sperranhänger verladen werden. Der Verkehr wurde zunächst über den Seitenstreifen umgeleitet und die Autobahn war anschließend bis etwa 16 Uhr gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Langenselbold sicherte die Einsatzstelle ab.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Langenselbold


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2