TV Langenselbold: Geschäftsstelle wird barrierefrei

Langenselbold
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Vereinsheim des Turnvereins Langenselbold wird derzeit fleißig gewerkelt: Die Geschäftsstelle des rund 1700 Mitglieder starken Vereins wird vom Obergeschoss ins Erdgeschoss verlegt.

tvselboldbarriere az

Dafür wird die bisherige Hausmeisterwohnung umgewidmet. Zugutekommen soll die Neustrukturierung vor allen Dingen älteren Vereinsmitgliedern, die auch in Zeiten fortschreitender Digitalisierung mit ihren Anliegen oft lieber noch persönlich in der Geschäftsstelle vorbeikommen. Die Geschäftsstelle ist in Vollzeit besetzt und wird von mehreren Minijobbern unterstützt. Gefördert werden die Umbauarbeiten seitens des Landes mit 26.000 Euro aus dem Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen“. Der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad nutzte jetzt die Gelegenheit, um sich im Gespräch mit dem Vorsitzenden Florian Koog und seinen Vorstandskollegen Marius Neukamp, Marcel Simon, Jens Hildenhagen und  Ralf Völker über den Stand der Arbeiten sowie den Verein zu informieren.

Wie Koog erläuterte, wird der freiwerdende Raum im Obergeschoss zu einem kleinen Übungsraum umfunktioniert, der vorrangig für Online-Kurse genutzt werden soll. Diese erfreuen sich seit Beginn der Corona-Pandemie großer Beliebtheit und sollen darum als Erweiterung des bestehenden Angebots beibehalten werden. Das bisherige Sitzungszimmer im Obergeschoss wird künftig als Umkleide für den neugeschaffenen Kursraum genutzt, in einem zweiten Schritt werden die in die Jahre gekommenen Toilettenanlagen im Obergeschoss komplett saniert und modernisiert. 

Während der Pandemie hat der Verein begonnen, seine Vereinsarbeit zu digitalisieren, so ist zum Beispiel die Kursanmeldung mittlerweile online möglich. Möglich wurde dies auch dank einer Förderung aus dem Landesprogramm „Ehrenamt digitalisiert“. Als nächstes soll ein Web-Shop mit eigenem Merchandise aufgebaut werden; zudem werden jetzt die technischen Voraussetzungen geschaffen, damit die Mitarbeiter der Geschäftsstelle in Zukunft auch im Homeoffice arbeiten können, wenn Bedarf besteht.

Der Turnverein Langenselbold bietet ein Kurssystem für Sportarten wie Yoga, Zumba oder Rehasport an, das es auch Nichtmitgliedern ermöglicht, an Angeboten des Vereins teilzunehmen. Damit regiert der Verein auf den Trend, dass die Menschen sich oft nicht mehr dauerhaft an einen Verein binden wollen. Gleichzeitig gelingt es so aber auch immer wieder, neue Mitglieder zu gewinnen. Zudem wurden zu einer Reihe von Themen Arbeitskreise etabliert, um die Vereinsmitglieder stärker einzubinden, die sich eine ständige Mitarbeit im Vorstand zeitlich nicht vorstellen können, sich aber trotzdem punktuell aktiv einbringen wollen. 

Viel Wert legt der TV Langenselbold auf die Jugendarbeit. Besonderer Beliebtheit erfreut sich das Kinderturnen; die Hallen- und Übungsleiterkapazitäten sind hier sogar am Limit und es gibt aktuell eine Warteliste. Um dem Problem der fehlenden Hallenzeiten zu begegnen, werden auch Outdoor-Trainings für die Kinder angeboten. Auch das gesellige Vereinsleben außerhalb der Trainingsstunden erlebt mittlerweile ein Comeback: Die 1. Mai-Feier ein voller Erfolg und ist auf sehr gute Resonanz gestoßen. Als nächstes ist für den 2. Juli ein Sommerfest geplant. Auf dem Außengelände wird es neben verschiedenen Essens- und Getränkeangeboten auch Mitmach-Möglichkeiten inklusive Hüpfburg geben. In der Gründauhalle finden Darbietungen der verschiedenen Abteilungen statt.

Max Schad zeigte sich vom umfangreichen Angebot des TV Langenselbold und den durchdachten Konzepten zur Vereinsarbeit beeindruckt. „Was der TV Langenselbold mit seinem Vorstand leistet, ist wirklich vorbildlich. Mein herzlicher Dank geht vor allem an den ehrenamtlichen Vorstand, der sich sehr professionell und modern als Möglichmacher für die Mitglieder einsetzt."

Foto (von links): Marius Neukamp (Finanzvorstand), Max Schad, Marcel Simon (Sportvorstand), Florian Koog (Vorsitzender), Jens Hildenhagen (Schriftführer) und Ralf Völker (Stellvertretender Vorsitzender).


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2