A66/Langenselbold: Schwerlasttransport touchiert Brücke

Langenselbold
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf der Autobahn 66 zwischen dem Langenselbolder Dreieck und der Anschlussstelle Langenselbold Ost ist am späten Montagabend ein Schwerlasttransport mit einer Brücke kollidiert. Das tonnenschwere Fahrzeug war gegen 22 Uhr in Richtung Fulda unterwegs, als ein Teil der Ladung (Bohrvorrichtung einer Baumaschine) vermutlich aufgrund einer Bodenwelle nach oben ausgefedert wurde und gegen das Brückenbauwerk der Kinzigstraße schlug.

An der Brücke und an der Ladung entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.

Der 57-jährige Fahrer des Gespanns blieb unverletzt.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2