SPD-Sommerfest am 11. September ab 11 Uhr im Schlosspark

Langenselbold
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Nach 2 Jahren Corona bedingter Pause feiern wir in diesem Jahr endlich wieder zum Radlersonntag Kinzigtal Total unser traditionelles Sommerfest im Schlosspark“, freut sich der Langenselbolder SPD-Vorsitzende Jürgen Schonlau.

„Unser Fest in Herrenscheune und Schlosspark ist trotz der langen Pause für viele Radler und Skater zu einem festen Bestandteil auf der Strecke zwischen Hanau und Sinntal geworden. Zum einem bildet das Sommerfest der SPD im Rahmen der Veranstaltung M-Net Kinzigtal Total einen von 5 Checkpoints der Radrallye sowie einen Anlaufpunkt des GENAU Umwelt-Quiz von Lotto Hessen. Zum anderen besuchen viele Selbolder unser Fest ohnehin zu Fuß und genießen das tolle Ambiente der Schlossanlage“, ist sich der SPD-Vorsitzende sicher. Natürlich sei wie immer für das leibliche Wohl bestens gesorgt. „Als besonderes Bonbon wird für die Schulanfängerinnen und Schulanfänger das Glücksrad gedreht. Da wir unsere Aktion für Schulanfänger wegen Corona im letzten Jahr nicht durchführen konnten, laden wir dieses Jahr die Schulkinder der 1. und 2 Klasse mit ihren Eltern zu uns ein. Sie können bei uns im Rahmen des kürzlich begonnenen Schulstarts bei der kostenlosen Glücksrad-Aktion Preise gewinnen.

Aber auch die Politik soll nicht zu kurz kommen. Wir bemängeln, dass die hessische Landesregierung bisher keinen verlässlichen Plan für den Ausbau der Ganztagsschulen vorgelegt hat. Die Schulen wissen nicht, mit welchem zusätzlichen Aufwand sie tatsächlich rechnen müssen, die Kommunen wissen nicht, welche zusätzlichen Schulbauten sie errichten müssen, und die Eltern wissen nicht, ob der Ganztag in der Grundschule tatsächlich Wirklichkeit wird, wenn ihre Kinder ab 2026 eingeschult werden. Für die SPD ist klar: Der Rechtsanspruch darf nicht nur auf dem Papier stehen. Er muss überall in Hessen erfüllt werden, in jedem Stadtteil und in jedem Dorf. Der Leitspruch "Kurze Beine, kurze Wege" muss am Nachmittag genauso gelten wie am Vormittag.

An unserem Infostand beim Glücksrad werden interessierte Bürgerinnen und Bürger zu diesem Schwerpunktthema der hessischen Schulpolitik kompetente Ansprechpartner zur Verfügung finden. So steht unser Stadtrat und Kreistagsabgeordneter sowie Mitglied im Vorstand der AWO, Roland Sahler zur Verfügung, der zusätzlich auch Informationen zur AWO gibt. Weiterhin freuen wir uns, im Laufe des Tages auch unseren Landtagsabgeordneten und Generalsekretär der SPD Hessen, Christoph Degen, sowie unseren Bundestagsabgeordneten Lennard Oehl bei uns begrüßen zu dürfen, die gerne für weitere Gespräche zur Verfügung stehen.

Die musikalische Unterhaltung soll natürlich auch nicht zu kurz kommen, die Live-Musik kommt von Alex am Piano, der uns musikalisch durch das Sommerfest führen wird.“, ergänzt Jürgen Schonlau „Und für die Kinder, die vom Radeln allein nicht müde werden, öffnet nach der Mittagspause das Spielmobil ‚Kecke Schnecke‘ seine Türen.“ Der SPD-Ortsverein freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher und hofft auf einen entspannten Tag unter Freunden bei schönem Wetter, gutem Essen und gut gekühlten Getränken.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2