Langenselbold: Unfall vor Seniorenheim

Foto: Freiwillige Feuerwehr Langenselbold

Langenselbold
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Feuerwehr Langenselbold wurde am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall vor einem Seniorenwohnheim in der Gelnhäuser Straße alarmiert. Auf Höhe der Zufahrt zum Seniorenwohnheim kam es mutmaßlich infolge eines Vorfahrtverstoßes zum Zusammenstoß zweier Personenwagen, bei dem die beiden jeweils alleine im Fahrzeug befindlichen Personen leicht verletzt wurden.

Anzeige

Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und die Straße von Trümmerteilen gereinigt. Ein anfänglich gemeldeter Betriebsmittelauslauf konnte nicht festgestellt werden. Der Fahrer eines weißen VW Up! wurde durch den Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die Fahrerin eines silbernen Seat Alhambra konnte nach Untersuchung durch den Rettungsdienst vor Ort verbleiben.

Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurden die beiden Fahrzeuge an den Straßenrand gefahren, woraufhin die zwischenzeitlich vollgesperrte Gelnhäuser Straße nach rund einer halben Stunde wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind nun Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

unfallseniorenlangen az

Text und Foto: Freiwillige Feuerwehr Langenselbold


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2