Schulung: Spiele machen Kinder stark

Langenselbold
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In Zusammenarbeit mit dem Turnverein 1886 e.V. Langenselbold, Abteilung: Turnen (Ansprechpartnerin: Bettina Schonlau) und der DiGuLa gUG (Ansprechpartnerin: Patricia Reitz) konnte eine Kooperation in einem Schulungsangebot „Kinder stark machen“ geschaffen werden.

Anzeige


Dr. Harald Schmid begleitet und gestaltet seit 1995 „Kinder stark machen“, hält dazu Vorträge in Seminaren, Tagungen und Fortbildungen und bildet Referenten aus Sportverbänden aus. Er wird hierzu zwei Schulungen in Langenselbold leiten.

Die erste Schulung für den 09.03.2024 war innerhalb von drei Tagen ausgebucht, auf der Warteliste sammelten sich fast 40 Nachrücker. Wir freuen uns, dass noch ein zusätzlicher Folgetermin für den 16.03.2024 um 12:00-15:00 Uhr in der Gründauhalle in Langenselbold stattfindet, entgegnet Frau Schonlau. Die Nachfrage auch von anderen Kommunen und Trägern im Main-Kinzig-Kreis war groß, mit solch einem Ansturm hatte das Orgateam nicht gerechnet.

Die Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ – für frühe Suchtvorbeugung ab dem 4. Lebensjahr ist ein Präventionsprojekt, indem die die Stärkung des Selbstvertrauens und des Selbstwertgefühls, sowie die Förderung der Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit der Kinder im Fokus steht. Durch das kostenfreie Projektpaket können die pädagogischen Angebote des Projekts im Alltag integriert werden. Under anderem enthält das Projektpaket ein vielfältiges Spieleset für Bewegungs- und Vertrauensspiele. Werbematerialien, Broschüren, Poster und vieles mehr!

Die Schulung „Spiele machen Kinder stark“ richtet sich an Trainerinnen und Trainer aus Sportvereinen und Sportverbänden und an Erzieherinnen und Erzieher in sozialpädagogischen Betreuungseinrichtungen z.B. KiTas, Hort, Schulbetreuung usw.

„Spiele machen Kinder stark" ist eine Präsenzschulung mit hohem Praxisanteil und umfasst 4 LE (3 Zeitstunden). Im Verlauf der Schulung werden die Teilnehmenden für die altersgemäße und zielgerichtete Auswahl von Spielformen sensibilisiert und darin angeleitet, wie die Förderung und Entwicklung von Lebenskompetenzen bei Kindern durch Spiele und das richtige Verhalten der Trainerinnen und Trainer, Erzieherinnen und Erzieher gelingen kann.

Von vielen Sportverbänden werden die Schulungen für den Erwerb oder für die Verlängerung der Lizenzen anerkannt. Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie unter: www.die-gute-laune.de

schulunkinderstarksel az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2