Ferienspiele starten am 15. Juli mit dem Thema „Märchen“

Langenselbold
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Team der Familien- & Jugendförderung plant die Ferienspiele mit dem Motto „Märchen“ für die Zeit vom 15.-26. Juli 2024.

Anzeige


Gemeinsam werden die Kinder und das Ferienspiele-Team zwei Wochen Spiel und Spaß im Schlosspark rund um genanntes Thema haben. Es werden kleine Ausflüge, Workshops, Schwimmbad- und Seebesuche, ein Familienfest und vieles mehr angeboten. Für ein Alternativprogramm bei Regenwetter ist gesorgt. Die Ferienspiele finden täglich von 10-16 Uhr für Kinder im Alter von 7-11 Jahren statt. Auch jüngere Kinder können angemeldet werden, wenn diese mindestens ein Jahr die Schule besucht haben.

Die Teilnahmegebühr für die Ferienspiele beträgt 110 Euro inklusive Mittagsverpflegung und Ausflüge. Kinder, die ein kostenpflichtiges schulisches Betreuungsangebot oder einen Hort in Langenselbold besuchen, sind von der Gebühr befreit. Ermäßigungen bei geringerem Einkommen sind möglich. Kinder, die nicht in Langenselbold wohnen, zahlen eine zusätzliche Gebühr von 20 €.

Das Ferienspiele-Team freut sich schon jetzt auf die Zeit mit den Kindern. Anmeldungen sind ab dem 02. April möglich. Nach dem Anmeldeschluss am 15. Mai werden die Eltern dann über den weiteren Ablauf informiert. Die Anmeldung ist per E-Mail-Formular auf der Internetseite der Familien- & Jugendförderung www.jufoela.de möglich.

Weitere Infos gibt es unter Tel.: 06184 802 405 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2