Langenselbold: Rollerfahrerin aus Gründau bei Unfall schwer verletzt

Langenselbold
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Zuge eines Alleinunfalls am Sonntagnachmittag auf der Kreisstraße 860 in Höhe der Einfahrt zum Baumwieserhof in Langenselbold zog sich eine 44 Jahre alte Rollerfahrerin schwere Verletzungen zu; sie kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Nach derzeitigen Erkenntnissen war die Frau gegen 16.25 Uhr auf ihrem Zweirad in Fahrtrichtung Ronneburg unterwegs.

Anzeige


Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Straße ab und verlor daraufhin die Kontrolle über ihren Roller. Im weiteren Verlauf überfuhr die Frau aus Gründau eine angrenzende Wiese und stürzte letztlich in einen Graben. Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße zeitweise gesperrt.

Von der Unfallstelle wurden Übersichtsaufnahmen zur Rekonstruktion gefertigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 600 Euro. Weitere Zeugen melden sich bitte auf der Wache der Polizeistation Hanau II in der Cranachstraße unter der Rufnummer 06181 9010-0.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2