Selbolder Tönchen und Teenie Singers in SAP-Arena

Die Selbolder Tönchen und Teenie Singers versammeln sich vor ihrem Auftritt an der SAP Arena in Mannheim.

Langenselbold
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Du bist wertvoll!“ - unter diesem Titel fand das diesjährige Konzert "6K UNITED" in der SAP-Arena in Mannheim statt.

Anzeige


6.000 Kinderstimmen haben dafür seit Monaten im Musikunterricht an Schulen oder in Chören die gleichen Lieder einstudiert. Das Spektrum reicht von Rock und Pop über Klassik bis zu Volksliedern. Und auch die Selbolder Tönchen und Teenie Singers des Volkschors Langenselbold waren in diesem Jahr erneut mit dabei. Am vergangenen Mittwoch starteten pünktlich um 13.00 Uhr 30 Sängerinnen und Sänger, fünf Betreuer und einige Eltern am Langenselbolder Rathaus mit dem Bus in Richtung Mannheim.

Dank einer hervorragenden Organisation vor Ort wurden Dutzende Busse zunächst zum Parkplatz geleitet und die Kinder und Betreuer anschließend zu einem Sammelplatz vor der Arena gebracht. Kinderchorleiter Felix Müller, der als Keyboarder selbst Teil der zwölfköpfigen Band war, begrüßte die Selbolder Kinder schon vor der Arena. Bei der Generalprobe übten die 6.000 Kinderstimmen zum ersten Mal gemeinsam die einstudierten Lieder samt Choreografie unter der Leitung des Organisators Prof. Fabian Sennholz. Da wirklich alle hervorragend vorbereitet waren, war schon die Probe ein Erlebnis, und umso größer war die Vorfreude aller auf den gemeinsamen Abend. Während sich die Arena ab 17.30 Uhr mit Zuhörern füllte, hatten die Kinder Gelegenheit, sich etwas zu stärken oder auch zu versuchen, ein Autogramm von den anwesenden Musikern zu erhaschen. Pünktlich um 19.00 Uhr startete das Konzert, das in diesem Jahr unter dem Motto „Du bist wertvoll!“ stand.

Auf dem Programm, das im Rahmen der diesjährigen Tournee auch in Düsseldorf, Berlin, Hannover, Hamburg und München zu hören sein wird, standen Lieder wie „Kinder an die Macht“ von Herbert Grönemeyer, „Wunderfinder“ von Alexa Feser feat. Curse und „Strip“ von Lena. Die Kinder überzeugten aber auch mit dem finnischen Volkslied „Taivas on Sininen“ und mit Bachs „Ave Maria“.

Nach fast zwei Stunden mit einem sehr abwechslungsreichen und stimmungsvollen Repertoire war das Publikum vollauf begeistert. Genauso begeistert wie die Zuhörer waren die Kids und die Betreuer. „Die Stimmung in der Arena war unglaublich und selbst die Jüngsten waren auf der Heimfahrt im Bus noch total aufgekratzt und kein bisschen müde, obwohl sie zehn Stunden auf den Beinen waren“, sagt Tanja Dillmann, die seit über einem Jahrzehnt den Nachwuchs des Volkschores betreut. Auch im nächsten Jahr wird der Volkschor mit seinen Nachwuchsgruppen wieder bei 6k United in Mannheim dabei sein.

Wer Interesse hat, bei uns mitzusingen und im nächsten Jahr bei diesem Event dabei zu sein, kann gerne zu unseren Proben in den Übungsraum rechts neben der Klosterberghalle kommen. Reinschnuppern ist in allen Proben möglich. Die Selbolder Tönchen (5-12 Jahre) singen freitags von 16.00 bis 16.45 Uhr, die Teenie Singers (ab 13 Jahren) freitags von 16.45 bis 17.45 Uhr. Die nächste Probe findet am 05.07.24 statt, danach ist Sommerpause. Weiter geht es dann am 30.08.24. Bei Interesse steht Ihnen Torsten Weber (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) jederzeit gerne zur Verfügung. Aktuelle Infos sind auch auf Facebook und Instagram zu finden.

volkschorinsap az

Die Selbolder Tönchen und Teenie Singers versammeln sich vor ihrem Auftritt an der SAP Arena in Mannheim. 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2