Mit dem Plan zur Titelverteidigung ins neue Jahr

Linsengericht
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf ein ereignisreiches Jahr 2018 blickte die Folkloregruppe Linsengericht bei ihrer Jahreshauptversammlung zurück.

Höhepunkt war die Wiederbelebung der Minitanzgruppe. Mittlerweile sind es im Schnitt ca. 15 Kinder im Alter zwischen 2 und 8 Jahren, die sich wöchentlich zum spielerischen Tanzen im Bürgersaal Altenhaßlau treffen und mit großem Eifer dabei sind, berichteten die Trainerinnen Franziska Kloppke sowie Jill und Joanne Limbach. Auch war die Gruppe bei der Europeade in Viseu/Portugal mit von der Partie.

Bei den Neuwahlen des Vorstandes gab es keineVeränderungen. Sascha Haas wurde als Vereinschef bestätigt. Ihm zur Seite steht weiterhin Franziska Kloppke. Schriftführerin bleibt Renate Kummer, als Stellvertreterin wurde auch Monika Weitzel wieder gewählt. Erster Kassierer bleibt Gerhard Zellmann, zweiter Kassierer ist Jan Steffen. Karl-Jürgen Zellmann kümmert sich um die Zuschüsse. Beisitzer bleiben Sabine Adrian, Katja Paul, Stefanie Zellmann und Joanne Limbach. Leiter der Ausschüsse sind: Nico Kummer und Karsten Paul (Fahnenschwinger), Bernhard Betz (Technik), Sigrid Machka (Trachtenwartin), Heinz Bortheiser (Oldies), Bernd Zellmann (Aktive), Joanne und Jill Limbach und Bernd Zellmann (Presse und Internet).

In diesem Jahr hat der Verein wieder viel vor wie z.B. den Festzug zum Volksfest in Aschaffenburg, die Fahnenschwinger sind beim Hessentagsfestzug in Bad Hersfeld mit dabei, oder Ende Juli die Fahrt zu Europeade nach Frankenberg in Nordhessen. Zum Abschluss des Jahres nehmen die Linsengerichter an der 52. Hessischen Meisterschaft im Volkstanz teil, wo die Gruppe einen Titel zu verteidigen hat, im vergangenen Jahr erreichte die Gruppe im 4-Paar Kreis den zweiten Platz und im Mehrpaar-Kreis den ersten Platz.. Dort werden Gruppen aus ganz Hessen sich den strengen Augen von 5 Wertungsrichtern aus ganz Deutschland präsentieren.

Zum Abschluss dankte Sascha Haas allen Übungsleitern und aktiven Mitgliedern für ihr große Engagement, das zu den zahlreichen Erfolgen in 2018 führte. Wer Lust hat, mit der Folkloregruppe alte Tradition zu pflegen ist gerne gesehen. Die Minis Tanzen jeden Mittwoch von 17.00 – 18.00 Uhr, die Aktiven ab 20.30 Uhr im Bürgersaal in Altenhaßlau.

Foto (von links): Jill Limbach, Joanne Limbach, Sascha Haas, Sabine Adrian, Renate Kummer, Franziska Kloppke, Jan Steffen, Katja Paul, Gerhard Zellmann, Moni Weitzel, Bernd Zellmann und Karl-Jürgen Zellmann.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!