Bürgerversammlung wegen Corona abgesagt

Linsengericht
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die für Mittwoch, 28. Oktober, geplante Bürgerversammlung in der Gemeinde Linsengericht findet nicht statt.

Der Gemeindevertretungsvorsitzende Michael Bollmann (SPD) hat die Veranstaltung in Absprache mit Bürgermeister Albert Ungermann (SPD) abgesagt.

"Um das weitere Procedere und Abläufe rund um das Geschehen in der Gemeinde zu besprechen, möchte ich im November zu einer Ältestenratssitzung einladen, in der Themen, wie die Jahresplanung 2021, Straßenausbaubeiträge und auch ein Vorschlag meinerseits zu einem gemeinsamen "Fairnissabkommen" zur Kommunalwahl 2021 beraten werden", so Bollmann.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!