Sichere Datenübermittlung und Kommunikation per E-Mail

Linsengericht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Um die Sicherheit persönlicher Daten zu gewährleisten, nutzt die Gemeinde Linsengericht ab sofort eine Softwarelösung, die eine datenschutzkonforme Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Nachrichten und angefügte Dateien bietet.

Anzeige

linsendatenuebermi az

Damit können Bürger:innen oder Unternehmen der Verwaltung datenschutzkonform Nachrichten mit personenbezogenen Daten, aber auch Dateien wie Baupläne, Anträge etc. online über sogenannte „SubmitBoxen“ („Einreicheboxen“) zukommen lassen. Diese SubmitBoxen sind auf der Website der Gemeinde Linsengericht im Bereich „Kontakt“ veröffentlicht. Außerdem haben alle Mitarbeiter:innen der Verwaltung in ihrer digitalen E-Mail-Signatur einen Link zu der persönlichen SubmitBox hinterlegt.

Für die Bürger:innen entstehen durch die Nutzung keine Kosten – ebenso wird keine zusätzliche Software benötigt. Lediglich die Registrierung mit der persönlichen Mail-Adresse ist gegebenenfalls erforderlich. Es ist aber auch weiterhin möglich, einfache E-Mails an die Verwaltung zu senden. Die Gemeinde Linsengericht versendet Mails mit personenbezogenen Daten oder Anhängen ab sofort verschlüsselt. Diese können nur vom Empfänger entschlüsselt werden. "So ist sichergestellt, dass die Daten vor dem Zugriff Unberechtigter geschützt sind", heißt es aus dem Rathaus.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2