„Aktion Saubere Landschaft 2024“: Teilnehmer gesucht

Linsengericht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seit über 30 Jahren findet die „Aktion Saubere Landschaft“ statt, zu  der der Gemeindevorstand auch dieses Jahr wieder aufruft.

Anzeige


"Leider ist es notwendig, eine Säuberung der Feldgemarkung durchzuführen. Die Aktion findet am 16.03.2024 in den fünf Ortsteilen statt", ruft der Gemeindevorstand alle Bürgerinnen und Bürger, die Vereine, die Verbände und die Schulen dazu auf, sich an der Aktion Saubere Landschaft zu beteiligen. Die Gemarkungsreinigung beginnt um 9:00 Uhr und endet gegen 12:00 Uhr mit einer kleinen Erfrischung.

Treffpunkte sind:

OT Altenhaßlau:
Feuerwehrgerätehaus, Florianstraße

OT Eidengesäß:
Bushaltestelle Dorfstraße 24

OT Geislitz:
Altes Rathaus, Am alten Rathaus

OT Großenhausen:
Bushaltestelle Lützelhäuser Straße

OT Lützelhausen:
Feuerwehrgerätehaus, Rhönstraße

Für die Organisation der Reinigungsaktion in den Ortsteilen sind die jeweiligen Ortsbeiräte zuständig. Ansprechpartner bei der Gemeindeverwaltung ist Herr Thum, der unter der Rufnummer 709-122 für weitere Informationen gerne zur Verfügung steht. "Um die Sicherheit jedes einzelnen zu gewährleisten, bitten wir sie, eigenständig Warnwesten mitzubringen, damit sie im Verkehr deutlich zu erkennen sind", heißt es abschließend aus dem Rathaus.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2