Linsengericht: Straßenlaternen soll nachts wieder leuchten

Linsengericht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In einer eindringlichen Rede hat Jörg Kildau (CDU) die sofortige Wiederinbetriebnahme der nächtlichen Straßenbeleuchtung in Linsengericht gefordert. Kildau begründete seinen Vorstoß mit stabilisierter Energieversorgung und den gestiegenen Sicherheitsbedenken der Bürger und forderte die Mandatsträger dazu auf die Gesamtsituation neu zu bewerten. Er plädierte zudem für eine Umrüstung auf moderne, energieeffiziente Beleuchtungssysteme, die Bewegungen erkennen und entsprechend reagieren können. Diese Technologie wird mit 40% gefördert und verspricht eine erhöhte Sicherheit im öffentlichen Raum.

Anzeige


Kildau betonte die Notwendigkeit, die Sicherheit der Bürger zu priorisieren und unterstrich die Dringlichkeit seines Antrags mit persönlichen Erfahrungen. Es sollten grundsätzlich Sicherheitsbedenken Vorrang vor finanziellen Einsparungen haben. Die Grünen stimmten dem zu. Andere Fraktionen, wie die Freien Wähler und SPD, hielten den Antrag für verfrüht und verwiesen auf laufende Gespräche mit den Kreiswerken Main Kinzig über den Kauf und die geplante komplette Umrüstung der Straßenbeleuchtung. Das kann allerdings noch Wochen, Monate oder sogar Jahre dauern.

Trotz der überzeugenden Argumente und Berichte über erhöhte Unfallgefahren und Einbruchsversuche während der Dunkelphasen, lehnte das Gemeindeparlament den Antrag der CDU ab. Stattdessen soll der Haupt- und Finanzausschuss das Thema nach der Sommerpause beraten und dem Parlament eine Empfehlung vorlegen. Bis dahin bleiben die Straßen nachts weiterhin unbeleuchtet.

„Als ersten Schritt hätten wir uns eine schnelle Rücknahme der nächtlichen Abschaltung der Straßenbeleuchtung in Linsengericht gewünscht, dies wäre einfach umzusetzen und würde dem Sicherheitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger entgegenkommen“, erklärte Jörg Kildau (CDU).


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2