Närrisches Treiben am Rosenmontag

Altenhaßlau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einer überaus erfolgreichen Sitzungskampagne unter dem Motto „Zauberwald“ mit begeistertem Publikum freuen sich die Narren der Haselnüss auf den krönenden Abschluss der Altenhaßlauer Fastnacht, den tradionellen Rosenmontagsball im Altenhaßlauer Bürgersaal.

Anzeige


Bereits um 14.11 Uhr(Einlass ab 13.30 Uhr) öffnet dieser seine Türen zum Kinderfastnachtstreiben. Bei flotter Musik und dem Zauberer Matzelli , wird für die Kids kaum Langeweile aufkommen können. Für sie und den erwachsenen Anhang stehen neben gepflegten Getränken zu volkstümlichen Preisen, Kaffee und Kuchen, Süßigkeiten sowie heiße Würstchen bereit.

Ab 20 Uhr(Einlaß 19 Uhr) übernimmt wieder die Partyband „High Five “ die musikalische Gestaltung des Abends. Beim bunten Programm der Band wird ganz sicher jede Altersklasse auf ihre musikalischen Kosten kommen. Weitere Attraktion am Rosenmontagsball ist auch wieder die Cocktailbar mit leckeren Drinks mit und ohne Alkohol. Vorassehbarer Höhepunkt des närrischen Treibens wird mit Sicherheit der Auftritt der „Kinziggeister“ sein. Die weitgereiste und beliebte Guggemusik-Truppe, wird sicherlich wieder die Halle in ihren Grundfesten erbeben lassen, wenn sie auch in diesem Jahr, im Rahmen ihrer Tour Kinziggeister 2024 –  „auf der Jagd nach dem goldenen Ton“ , Einzug im Bürgersaal halten werden.

Die Guggemusiker starten ihre Rosenmontagstour auf dem Seligenstädter Rosenmontagszug und werden wieder traditionell auf dem Altenhasslauer Rosenmontagsball ihren Schlussauftritt haben, das gibt Hoffnung auf zahlreiche Zugaben. Auch in ihrer 44. Kampagne sind die Kinziggeister wieder ein Garant für Bombenstimmung und haben neben zahlreichen Klassikern auch wieder neue Stücke in Ihrem Programm.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2