Weiterbildung bei der Feuerwehr Eidengesäß

Eidengesäß
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Linsengericht Eidengesäß übte in den vergangenen Wochen das Thema „Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen“. Begonnen wurde mit einem Unterricht, den Marcel Woestendiek leitete.

thweidenweiter.jpg
thweidenweiter1.jpg
thweidenweiter2.jpg
thweidenweiter3.jpg
thweidenweiter4.jpg
thweidenweiter5.jpg
thweidenweiter6.jpg
thweidenweiter7.jpg
thweidenweiter8.jpg
thweidenweiter9.jpg

Der Schwerpunkt war darin, die vorhandenen Technischen Mittel im Ortsteil Eidengesäß zu bestmöglich zu nutzen und verunfallte Personen professionell zu versorgen. An darauffolgenden zwei Übungsabenden wurde die Stationsausbildung an einem gespendeten PKW betrieben. Als Übungsszenario wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person angenommen. Hier wurden die Technischen Möglichkeiten der Wehr Eidengesäß geübt. Darunter fallen die Erstöffnung des Fahrzeuges, Patientenversorgung, 3 Fach Brandschutz, Einsatz einer Säbelsäge am PKW sowie das Ausleuchten der Einsatzstelle. Der letzte Übungsabschnitt wurde mit den Kameraden aus Gelnhausen West geübt. Hierfür brachten sie den Rüstwagen des Main Kinzig Kreises mit. So konnte man mit Hydraulischem Rettungsgerät realitätsnah üben. Hier nochmal ein Dankeschön an die Kameraden aus Gelnhausen West die uns bei der Übung unterstütz haben.

Wenn auch Sie in Zukunft bei solchen Ausbildungsveranstaltungen teilnehmen möchten und einen Beitrag zur Sicherheit der Bürger leisten wollen, können Sie gerne zur nächsten Ausbildung am 08.11 um 19 Uhr vorbei kommen. Wir freuen uns über jeden Interessenten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner