jfweiden1.jpg

Wie die Aktiven der Einsatzabteilung sind auch die Jugendlichen für ihre Übungen mit spezieller Schutzausrüstung ausgestattet. Die in die Jahre gekommene Ausrüstung musste nun aus Sicherheitsgründen ersetzt werden. Deshalb hat die Gemeinde Linsengericht für die 12 Mädchen und Jungs neue Schutzhelme und Stiefel beschafft. "Wir möchten uns hierfür herzlich bei der Gemeinde Linsengericht bedanken", heißt es in einer Pressemitteilung der Feuerwehr.

Die Jugendfeuerwehr Eidengesäß trifft sich jeden Donnerstag  von 17:30 bis 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus Eidengesäß. Mitmachen kann jeder im Alter vom 10. bis zum vollendeten 17. Lebensjahr.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2