Teeküche für Hasenheim in Geislitz

Geislitz
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Mandatsträger der Bürgerliste/FWG Linsengericht haben für die Sitzung der Gemeindevertretung am 12. Februar, in der die 1. Nachtragshaushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Jahr 2020 beraten wird, einen Antrag zur Entscheidung formuliert, der den Pavillon Geislitz (Hasenheim) betrifft.

hasenheimgeisli.jpg

Die Vertreter der Freien Wähler schlagen vor, für die Einrichtung einer dortigen Teeküche Finanzmittel in Höhe von 20.000,-- EUR bereitzustellen. „Das Gebäude, das vor einigen Jahren auf Initiative der Bürgerliste saniert wurde, ist zu einem Mittelpunkt des dörflichen Lebens geworden und bietet nicht nur dem Kaninchenzuchtverein eine Heimstätte. Daneben wird der Pavillon auch weiterhin für Aktivitäten des Geislitzer Kindergartens genutzt. Für die Frühjahrs-, Sommer- und Herbstfeste, sowie den Martinsumzug sind die Räumlichkeiten wichtig, um die zahlreichen Besucher unterzubringen“, führt Horst Viehmann, Mitglied im Ortsbeirat Geislitz, an.

Auch die Geislitzer Landfrauen feiern ihr Weinfest und ihre Kaffeenachmittage in und um den Pavillon herum und gehören zum Nutzerkreis des Gebäudes. Aber auch die VdK Ortsgruppe Geislitz ist Stammgast im Vereinsheim des Kaninchenzuchtvereins, ebenso die Mitglieder der evangelischen Kirche in Geislitz im Rahmen ihrer Seniorenarbeit. „Mit der Einrichtung einer Teeküche im Pavillon würden die Räumlichkeiten eine Aufwertung erfahren und sich einige Verbesserungen bei der Nutzung des Gebäudes ergeben. Für die Geislitzer Vereine und auch alle privaten Nutzer, die das Hasenheim nutzen, wären somit einige Erleichterungen bei der Durchführung der verschiedensten Veranstaltungen gegeben“, erläuterte der Geislitzer Gemeindevertreter Dirk Seybold.

„Mit der Ergänzung der Einrichtung einer Teeküche würde ein letzter wichtiger Schritt beim Ausbau des Gebäudes getätigt und der Standard erheblich verbessert, sodass wir auf Zustimmung der anderen Fraktionen zu unserem Antrag hoffen“, so Bürgerlisten-Fraktionsvorsitzender Heinz Breitenbach abschließend.

Foto (von links): Horst Viehmann, Elfriede Braun, Heinz Breitenbach, Dirk Seybold und Wilfried Straub.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner