Linsengericht: Zahlreiche Altreifen im Wald entsorgt

Geislitz
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Wochenende zwischen dem 10. und 12. Oktober wurden Altreifen im Linsengerichter Wald zwischen Breitenbörner Höhe und der Geislitzer Platte entsorgt. Bürgermeister Albert Ungermann (SPD) ist entsetzt über eine solche "Unverfrorenheit einzelner Mitmenschen", die auf Kosten aller Linsengerichter Bürgerinnen und Bürger ihren Müll „illegal“ entsorgen.

altreigerichtswald.jpg
altreigerichtswald1.jpg

„Nur mit Strafen kann solchen vorsätzlichen Vergehen vorgebeugt werden, um Verständnis für die Umwelt zu erzeugen“, so der Bürgermeister. Der Wald soll in erster Linie der Erholung dienen, nicht als Abladeplatz für Müll.

Ungermann bittet alle Waldbesucher, die in dem genannten Zeitraum auf der Strecke etwas Auffälliges bemerkt haben, sich unter der Rufnummer 06051-709110 zu melden. Auch bei anderen Auffälligkeiten sollte das Rathaus informiert werden. Alle Angaben werden vertraulich behandelt.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2