Vom 5. bis 7. Januar 2024 findet zum 14. Mal die deutschlandweite "Stunde de Wintrvögel" statt. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern (LBV) rufen dazu auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden.

Von links: Kurt Hausmann, Elfriede Weitzel und Heinz Weidenbach

Am zweiten Adventssonntag fand in der Gaststätte „Schützenhaus“ in Großenhausen die alljährliche Weihnachtsfeier des VdK-Ortsverbandes Lützelhausen-Großenhausen statt.

Von rechts: Heike Heggen (Ortsbeirat Großenhausen), Bernd Gerhold (Ortsvorsteher aus Lützelhausen), Anwohner Kai Schicht, Bürgermeister Albert Ungermann, Kassiererin der Großenhäuser Ortsvereine Hanna Reitz, Bernhard Iffland (Ortsbeirat Großenhauen) Uwe Häuser (Ortsvorsteher), Hessischer Finanzstaatssekretär Dr. Martin Worms, Vorsitzender und Motor aller Aktivitäten der Großenhäuser Ortsvereine Erhard Häuser, Norbert Möller (NABU Ortsgruppe Großenhausen).

„Viele Hessinnen und Hessen leben gerne auf dem Land und immer mehr von ihnen können das auch gut mit ihrem Berufsleben vereinbaren, seitdem die Digitalisierung flexibles Arbeiten auch von zu Hause immer einfacher macht. Das Leben auf dem Land ist dadurch noch attraktiver geworden. Die Menschen in Hessen schätzen dort das gesellschaftliche Zusammenleben, die Gemeinschaft vor Ort, das Vereinsleben mit seinen Traditionen und die Nähe zur Natur und die dadurch möglichen Freizeitaktivitäten. Und sie sind stolz auf ihre schönen Dörfer, die sie oft in ehrenamtlicher Arbeit erhalten und weiterentwickeln,“ so Hessens Finanzstaatssekretär Dr. Martin Worms.

Für stimmungsvolle Atmosphäre sorgen die Chöre der GreatHouseVoices am Samstag, 2. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Niedergründauer Bergkirche.

Hochkarätige Blasmusik und abwechslungsreiche Vokal-Klangfarben erwarten die Besucherinnen und Besucher von GreatHouseChristmas am Samstag, 2. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Bergkirche von Niedergründau.

Kürzlich hat die NAJU von Linsengericht-Großenhausen auf der "Unteren alten Wiese" (Streuobstwiese) ein Insektenhotel aufgestellt.

Klaus Balzer, Angelika Lehr und Jubilar Heinz Breitenbach.

Ende Oktober feierte das „Großenhäuser Urgestein“ Heinz Breitenbach seinen 70. Geburtstag und hatte mit seiner Lebensgefährtin Angelika Lehr zu einem Tag der offenen Tür geladen.

Von rechts: Bernd Gerhold, Heinz Weidenbach, Hans Jürgen Wolfenstädter, Margarete Krebs, Doris Gudera, Heinz Gerhold, Christine Hausmann und Brigitta Weidenbach (auf dem Bild fehlt Helga Krisch).

Die Jahreshauptversammlung der VdK-Ortsverbandes Lützelhausen-Großenhausen fand in der Gaststätte „Schützenhaus“ in Großenhausen statt.

Originelle Performance beim diesjährigen Liederabend in Pflaumheim: Die GreatHouseYouth präsentierten sich mit Lichterketten auf der Bühne.

Die GreatHouseYouth freuen sich auf Sängerinnen und -Sänger, die Lust haben, an einer offenen Probe des jungen Chors aus Großenhausen teilzunehmen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2