Joachim Lotz seit zehn Jahren Dirigent im Gesangverein Großenhausen

Großenhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Angesichts einer beinahe 140-jährigen Vereinsgeschichte sind zehn Jahre wahrlich eine überschaubare Zeitspanne.

joachimlotz.jpg
joachimlotz1.jpg
joachimlotz2.jpg

Dennoch haben die Mitglieder des Gesangvereins GreatHouseVoices e.V. allen Grund, das kleine Jubiläum zu feiern. Vor zehn Jahren wagte der Verein einen erfolgreichen Neustart, der bis heute nachwirkt. Er steht auf wirtschaftlich gesunden Füßen, verzeichnet eine erfreuliche Mitgliederentwicklung und lässt auch musikalisch aufhorchen mit bewegenden Konzerten, innovativen Veranstaltungen und Chorgesang auf ansprechendem Niveau. Singen macht in Großenhausen großen Spaß, ob im jungen Chor GreatHouseYouth, dem Frauenensemble GreatHouseLadies oder dem gemischten Chor GreatHouseVoices.

Vor zehn Jahren legte das damalige Vorstandsteam um die Vorsitzende Mareike Breitenbach mit dem Engagement des erfahrenen Chorleiters Joachim Lotz den Grundstein für eine Modernisierung des traditionsreichen Liederkranz 1881. Die Rückkehr des waschechten Großenhäusers, der in Chor und Instrumentalensemble des Liederkranzes seine ersten musikalischen Erfahrungen gemacht hatte, war ein Glücksfall für den Verein. Joachim Lotz brachte nicht nur einen reichen Erfahrungsschatz und außergewöhnliche Fähigkeiten als Chorleiter und Musiker ein, sondern auch ein hohes Maß an Identifikation und ein Engagement, das alles andere als selbstverständlich ist. Den Startschuss zur musikalischen Neubelebung des Vereins gab die vom neuen Chorleiter initiierte Gründung eines Gospel-Projektchores, zu dem sich mehr als 40 Sängerinnen und Sänger im August des Jahres 2010 im Sport- und Kulturheim von Großenhausen zusammenfanden. Die Hoffnung, dass sich aus dem Projektchor eine feste Chorgruppe bildet, erfüllte sich nach dem erfolgreichen Konzert im März 2011. Zugleich formte Joachim Lotz aus dem ehemaligen Stammchor ein Frauenensemble, das sich anspruchsvoller Literatur widmet und diese unter anderem bei verschiedenen Wettbewerben mit Erfolg präsentierte.

Unter dem Dach des Vereins treffen sich mittlerweile drei Chorgruppen zu wöchentlichen Proben im Sport- und Kulturheim: der junge Chor GreatHouseYouth unter der Leitung von Sabrina Lotz (dienstags ab 19 Uhr) sowie der Frauenchor GreatHouseLadies (mittwochs ab 19 Uhr) und der gemischte Chor GreatHouseVoices (mittwochs ab 20.30 Uhr), beide unter der Leitung von Joachim Lotz.

Parallel zur Entwicklung der Chorgruppen hat der Verein seine Strukturen modernisiert. So entschied man sich unter anderem für eine Umbenennung, der zweiten in der langen Geschichte des einst als Singkränzchens gegründeten Vereins, So wurden aus dem Liederkranz 1881 die GreatHouse Voices e.V. Eine zeitgemäße Satzung wurde verabschiedet, die Mitgliedsbeiträge heutigen Erfordernissen angepasst. All dies unter der Maßgabe, mit einem tragfähigen Konzept den Chorgesang in Großenhausen auch in Zukunft sicherzustellen.

Leider hat die Corona-Pandemie dem Verein einen Strich durch die Jubiläums-Rechnung gemacht. Veranstaltungen und Proben mussten abgesagt werden, der geplante Ausflug wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Sekt bleibt aber kaltgestellt für bessere Tage. Dann werden die Sängerinnen und Sänger auf ein erfolgreiches Jahrzehnt anstoßen. Und auf eine Zukunft, die dem Verein hoffentlich noch manches Jubiläum beschert. Informationen zum Verein, zu den Chorgruppen, zu Probenzeiten, Mitgliedschaft und Veranstaltungen gibt es stets aktuell unter www.greathousevoices.de.

Foto: Beim Weihnachtskonzert 2019 standen die Großenhäuser Chöre mit ihren Chorleitern Sabrina und Joachim Lotz (vorn) zuletzt gemeinsam auf der Bühne.

Foto: Joachim Lotz (am Klavier) mit den GreatHouseVoices bei der A-cappella-Party 2019 in Altenhaßlau.

Foto: Joachim Lotz mit den GreatHouseLadies zu Gast beim Konzert des Liederkranz Usenborn in Ortenberg 2019.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!