Chorwochenende im Vogelsberg

Großenhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einem Chorwochenende im Bermuthshainer „Deutschen Haus“ haben sich die Sängerinnen und Sänger der GreatHouse-Chöre aus Großenhausen intensiv auf das bevorstehende Weihnachtskonzert „GreatHouseChristmas“ vorbereitet.

Anzeige
Anzeige

Auf dem Programm standen zwei Tage intensiver Proben, aber auch die Pflege von Gemeinschaft und Geselligkeit. Wie sehr diese in den vergangenen beiden Jahren zu kurz gekommen sind, war allen Beteiligten deutlich anzumerken.

Mit dem Konzert „GreatHouseChristmas“ betritt der Gesangverein aus Großenhausen am 16. Dezember um 19.30 Uhr (Einlass: ab 18.30 Uhr) gleich in mehrfacher Hinsicht Neuland: Nicht nur, dass in Karidion Brass ein professionelles Blechbläserensemble auf der Bühne stehen wird, dessen Mitglieder mehrfache Musikpreisträger sind, erstmals wagen die GreatHouseVoices den Sprung nach Niedergründau und nutzen die für hochkarätige Kulturveranstaltungen bekannte Bergkirche als Podium. Einzigartig auch: Damit das Konzert trotz Pandemie größtmögliche Sicherheit bietet, sind kostenlose Corona-Tests im Eintrittspreis inbegriffen. Und nicht zuletzt feiert in „ChoirFire“ ein Projektchor seine Bühnenpremiere, der sich unter der Leitung von Joachim Lotz auf anspruchsvolle mehrstimmige Chorliteratur spezialisiert hat.

Die gemischten Chöre GreatHouseVoices und GreatHouseYouth, das Frauenensemble GreatHouseLadies sowie das Männerensemble Los Vocaleros versprechen überdies ein abwechslungsreiches Programm, das mit teils andachtsvoll-besinnlichen, teils heiter-beschwingten Klängen auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmt.

Eintrittskarten für das Konzert in der beheizten Bergkirche gibt es zum Preis von 15 Euro im Vorverkauf per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, unter der Ticket-Hotline 06051 789439 sowie bei allen Chormitgliedern und über die Webseite www.greathousevoices.de. Im Eintrittspreis inbegriffen ist ein Antigen-Schnelltest für zuhause, verbunden mit der Bitte, den Test vor dem Besuch des Konzertes durchzuführen.

Dieses Projekt wird im Rahmen des bundesweiten Programms IMPULS gefördert. Mit dem Förderprogramm IMPULS soll der Amateurmusik in ländlichen Räumen geholfen werden.

chorwochenendeghv az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2