Bücherschrank an Bushaltestelle „Am Dalles“ aufgestellt

Von links: Klaus Balzer, Corina Schneider, Heinz Breitenbach, Anni Lay, Ellen Heinz, Wencke Bangert, Sebastian Dein und Friedhelm Breitenbach.

Großenhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

An der Bushaltestelle „Am Dalles“ wurde vor einigen Tagen auch im Ortsteil Großenhausen ein Bücherschrank aufgestellt.

Anzeige


Mit einer erfreulichen Initiative hat Friedhelm Breitenbach einen alten Kühlschrank, der von der AQA GmbH aus Gründau-Rothenbergen zur Verfügung gestellt wurde, zu einem Bücherschrank umgebaut. Die Erstausstattung des neuen Bücherschrankes erfolgte mit zahlreichen von verschiedenen Personen gespendeten Büchern. Auch die Großenhäuser Bücherei hat Bücher aus ihrem Fundus zur Verfügung gestellt.

„Der neu errichtete Bücherschrank stellt eine praktische Möglichkeit dar, Bücher kostenlos miteinander auszutauschen und bereichert das kulturelle Angebot in Großenhausen“ betonte der Fraktionsvorsitzende der Bürgerliste/FWG Linsengericht Heinz Breitenbach bei der Inbetriebnahme. Die Ortsbeiratsmitglieder Corina Schneider und Wencke Bangert zeigten sich sehr zufrieden, dass nun in allen Linsengerichter Ortsteilen ein Bücherschrank zur Verfügung steht.

Die Betreuung des Bücherschrankes in Großenhausen wird Anni Lay und Ellen Heinz übernehmen.

amdallesbuecherschrank az

Von links: Klaus Balzer, Corina Schneider, Heinz Breitenbach, Anni Lay, Ellen Heinz, Wencke Bangert, Sebastian Dein und Friedhelm Breitenbach.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2