Vollsperrung zwischen Linsengericht und Freigericht wird aufgehoben

Waldrode
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Raum Freigericht sind in den vergangenen Monaten verschiedene Straßenbaumaßnahmen zur Erhaltung des Landesstraßennetzes, wie z. B. die Erneuerung der L 3202 und L 3269 von Somborn über Bernbach nach Niedermittlau sowie zwischen Bernbach und Lützelhausen erfolgt. Kurz nach Pfingsten starteten in diesem Jahr dann die Bautätigkeiten an der L 3444 zwischen dem Freigerichter Ortsteil Horbach und Linsengericht/Waldrode.

Anzeige

Hier ist die Fahrbahn der Landesstraße auf einer Länge von 2,4 km in den letzten Wochen von Grund auf erneuert worden.

Aufgrund der geringen vorhandenen Fahrbahnbreite musste die Baumaßnahme unter Vollsperrung abgewickelt werden - jetzt ist allerdings ein Ende dieser verkehrlichen Einschränkung absehbar. Spätestens im Laufe des Freitags, 2. September 2022, erfolgt der Rückbau der Vollsperrung, sodass der Streckenabschnitt pünktlich zum ersten Septemberwochenende wieder freigegeben werden kann. Die Umleitung ab Horbach über Altenmittlau nach Bernbach, Lützelhausen und Großenhausen (analoge Verkehrsführung aus der Gegenrichtung) ist damit zu diesem Zeitpunkt natürlich auch hinfällig.

Aller Voraussicht nach im Oktober 2022 folgen dann weitere Bauarbeiten auf der L 3444 zwischen Freigericht/Neuses und Freigericht/Horbach. Die genaue zeitliche Bauabwicklung ist abhängig vom Baufortschritt der Arbeiten an der Ortsdurchfahrt von Somborn, wo die Gemeinde derzeit noch Arbeiten am Versorgungsnetz ausführt.. „Für das zurückliegend gezeigte Engagement bedanke ich mich ausdrücklich und freue mich darauf, nach Abschluss der Badesaison 2022 die DLRG im kommenden Jahr erneut am Kinzigsee begrüßen zu dürfen.“, so der Bürgermeister abschließend.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2