Nach der Schussabgabe in der Berliner Straße in Dörnigheim am Montagmorgen (wir berichteten), bei der eine 24 Jahre alte Frau auf offener Straße schwer verletzt wurde, gehen Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft von einer Beziehungstat aus. Nach bisherigen Ermittlungen soll der 35 Jahre alte Mann auf die 24-Jährige geschossen und sie am Kopf getroffen haben.

Eine Fußgängerin wurde am frühen Sonntag "Am Bootshafen" in Maintal von einem etwa 40 Jahre alten und 1,80 Meter großen Mann unsittlich angefasst. Gegen 0.30 Uhr war die Maintalerin am Main unterwegs, als der Unbekannte auf sie zukam und ihr zwischen die Beine griff.

Zeugen alarmierten am Montagmorgen, gegen 5.20 Uhr, die Polizei und gaben an, dass ein Mann in der Berliner Straße in Dörnigheim auf eine Frau geschossen habe. Am Einsatzort wurde eine 24 Jahre alte Frau mit einer Kopfverletzung aufgefunden und in ein Krankenhaus gebracht. Der Tatverdächtige flüchtete im Anschluss.

Bei einem Verkehrsunfall im Kreis Olpe (Nordrhein-Westfalen) ist ein Motorradfahrer aus Maintal am Samstag schwer verletzt worden. Gegen 13.10 Uhr befuhr er mit einer Gruppe von Motorradfahrern die Bundesstraße 236 von Lennestadt-Altenhundem in Richtung Schmallenberg.

Die Stadtteilwehr Dörnigheim wurde am Donnerstagabend um 21.22 Uhr mit dem Einsatzstichwort "F 1 - PKW BAB" auf die A66 alarmiert. Zwischen den Einsatzstellen Dörnigheim und Bischofsheim brannte ein PKW. Das Feuer wurde durch einen Trupp unter PA mit einem C-Rohr gelöscht.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner