Zwei Schwerverletzte und insgesamt 47.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am frühen Montagmorgen auf der Bundesautobahn 66 in Höhe der Anschlussstelle Maintal-Bischofsheim ereignet hat. Ein 48-Jähriger war gegen 0.30 Uhr in seinem schwarzen 7er BMW auf der rechten Fahrspur der A66 in Richtung Hanau unterwegs.

Die Themen „Infrastruktur“ und „Service“ standen bei den Projekten der Maintaler Wirtschaftsförderung im vergangenen Jahr im Vordergrund.

Alle Maintaler Sportvereine sollten in den nächsten Wochen daran denken, die Verwendungsbestätigung für das Jahr 2018 sowie den Antrag auf Zuschüsse für die Beschäftigung von Übungsleitern für das Jahr 2019 rechtzeitig bei der Stadt Maintal einzureichen.

Am Sonntag, gegen 2 Uhr in der Nacht, versuchten Unbekannte in eine Tankstelle in Dörnigheim in der Straße "Am Spitzen Sand" einzudringen. Sie arbeiteten mit Brecheisen, Hammer und Meißel auf der Rückseite des Tankstellengebäudes, um die dortige Wand aufzubrechen. Dabei lösten sie die Alarmanlage aus und flüchteten ohne Beute. Ihr Werkzeug ließen sie am Tatort zurück.

Seit 15. November arbeitet Annika Frohböse als städtische Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte.

Es ist bequem, sich mit dem PKW fortzubewegen. Und in unserer Gesellschaft ist es mittlerweile völlig normal, selbst kürzeste Strecken motorisiert zu bewältigen.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner