Maintal: 58-Jähriger vor Einkaufsmarkt mit Messer verletzt

Bischofsheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, die sich am Donnerstagmittag vor einem Verbrauchermarkt im Dörnigheimer Weg in Bischofsheim ereignet hat. Polizeibeamte nahmen einen 33-Jährigen vorläufig fest. Ein 58-Jähriger kam mit einer Schnittverletzung zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Nach ersten Erkenntnissen gerieten gegen 13.20 Uhr die beiden Maintaler, die sich vermutlich kennen, vor dem Markt in Streit, in dessen Verlauf der Beschuldigte mit einem Messer seinen Kontrahenten im Gesicht verletzt haben soll.

Die herbeigeeilten Polizisten stellten das Messer sicher und nahmen den 33-Jährigen fest; der Verdächtige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Aufklärung der Tat übernehmen nun die Beamten der Ermittlungsgruppe, die um Hinweise bitten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 4302-0 auf der Maintaler Wache zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner