Raubüberfall in Maintal: Wer kennt diesen Mann?

Bischofsheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Staatsanwaltschaft Hanau und die Ermittler des Hanauer Fachkommissariats 11 wenden sich mit der Veröffentlichung eines Phantombildes an die Bevölkerung und bitten um Mithilfe. Nach einem Raubüberfall auf ein Firmenbüro in der Spessartstraße in Bischofsheim am Freitag, 6. Dezember 2019, gegen 17.10 Uhr, fahndet die Kripo nun mit einem Phantombild nach dem Unbekannten.

spessartmaintal.jpg

Der 50 bis 55 Jahre alte und etwa 1,80 Meter große Räuber hatte unter Vorhalt einer Schusswaffe Geld erbeutet. Der Gesuchte hatte eine korpulente Figur und sprach Deutsch mit Akzent. Er trug eine Jacke mit roter Kapuze und hatte zudem einen roten Regenschirm bei sich.

Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei bitten um Hinweise zu der auf dem Phantombild abgebildeten Person unter der Rufnummer 06181 100-123 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS