Zwischen 13.30 und 20 Uhr warten viele Spiel- und Spaßangebote, Live-Musik und ein Graffiti-Künstler auf die Kinder, Jugendlichen und ihre Familien.

„Eigentlich feiern wir sogar ,Zehn+1‘, weil wir im vergangenen Jahr unser rundes Jubiläum wegen Corona absagen mussten“, erläutert Franziska Erginyavuz vom KiJu-Team und lädt im Namen der Mitarbeitenden alle kleinen und großen Maintaler*innen ein, rund um das Jugendzentrum im Bertha-von-Suttner-Weg mitzufeiern. Für das leibliche Wohl sorgt ein Foodtruck mit Pommes und Burgern, es gibt Kaffee und Kuchen. An der Cocktailbar können zudem der legendäre „Kijurinha“ und ein Jubiläum-Überraschungscocktail probiert werden.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2