Maintal/ Bischofsheim: Kinderrechte spielerisch kennenlernen

Foto: Stadt Maintal

Bischofsheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Menschen haben Rechte. Ganz klar. Das gilt ebenso für Kinder. Das wiederum ist nicht allen bekannt. Vor allem vielen Jungen und Mädchen nicht, zumal Gesetzestexte kaum eine interessante Abendlektüre für die Jüngsten sein dürften. Stattdessen gibt es verschiedene Titel der aktuellen Kinder- und Jugendliteratur, die sich altersgerecht mit dem Thema befassen. Wie unterhaltsam und spannend das sein kann, erlebten Kinder vergangene Woche in der Bücherei Bischofsheim.

Dort hatte Büchereileiterin Nadine Marnette zu einem Vorlese- und Bastelnachmittag eingeladen und zog das Bilderbuch „Das kleine WIR im Kindergarten“ von Daniela Kunkel aus dem Regal in der neu eingerichteten Kinderrechte-Ecke. Dort finden Eltern und Kinder eine bunte Sammlung kindgerechter Titel, die sich auf unterschiedliche Weise der Lebenssituation von Jungen und Mädchen annähern und sich dabei mit verschiedenen Kinderrechten befassen. Zum Beispiel „Das kleine WIR im Kindergarten“.

Gebannt lauschten die Kinder der Geschichte aus dem Kita-Alltag, die der Frage nachgeht, was eine Gruppe zusammenhält und wie wichtig das Wir-Gefühl ist. Doch die Jungen und Mädchen, die mit ihren Eltern in die Bücherei gekommen waren, hörten nicht nur aufmerksam zu, sondern wurden auch selbst aktiv. Denn erstmals nach über zwei Jahren Corona-geschuldeter Unterbrechung fand endlich wieder eine Bastelaktion in der Bücherei statt. Dabei entstanden Türanhänger mit der Aufschrift „Vor dem Betreten bitte anklopfen, ich habe das Recht auf Privatsphäre und Respekt“.

Auch über den Vorlese- und Aktionstag hinaus lädt die neue Kinderrechte-Ecke in der Bücherei Bischofsheim, die in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro des städtischen Fachdienstes Kinderfreundliche Kommune entstanden ist, zum Stöbern, Anschauen und Ausleihen ein. Dafür gibt es passende Kinderrucksäcke, die kostenlos für den guten Transport der Bücher genutzt werden können.

Die Bücherei in Bischofsheim hat Dienstag bis Donnerstag von 14 bis 18.30 Uhr, sowie Dienstag von 9.30 bis 11.30 Uhr und Donnerstag von 10.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Die Vormittagszeiten entfallen während der hessischen Schulferien.

Bildhinweis: Anlässlich der Vorstellung der neuen Kinderrechte-Ecke in der Bücherei Bischofsheim las Büchereileiterin Nadine Marnette den Kindern aus dem Buch „Das kleine WIR im Kindergarten“ vor und lud anschließend zum gemeinsamen Basteln ein.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2