Gemeinsam Demokratie erleben

© Stadt Maintal

Bischofsheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur lädt mit der Volkshochschule der kreiseigenen Bildungspartner Main-Kinzig alle Interessierten zur Demokratie-Werkstatt am Dienstag, 18. Juni, um 18 Uhr ins Stadtteilzentrum Bischofsheim, Dörnigheimer Weg 25, ein.



Die Demokratie-Werkstatt bietet allen interessierten Maintaler*innen die Möglichkeit, sich mit anderen über historische, aktuelle politische oder wirtschaftliche Themen auszutauschen. Dabei kann sowohl über Weltpolitik als auch über lokale Ereignisse gesprochen werden. Ziel ist es immer, den politischen Diskurs in der Gesellschaft zu fördern. Die Themen werden bei den Treffen spontan abgestimmt – alle Teilnehmenden können sich mit Vorschlägen und Ideen einbringen. Moderiert werden die Treffen von Alexander Wicker vom Bildungspartner Main-Kinzig. Die Gruppe freut sich immer über Zuwachs, neue Perspektiven und interessierte Gesprächspartner*innen.

Die Demokratie-Werkstatt richtet sich – ohne Voraussetzungen – an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die Lust darauf haben, sich gemeinsam ein Thema zu erschließen, sich zu informieren und über das Thema eine Meinung zu bilden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte können sich für weitere Informationen an Alexander Wicker unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an das Team der Maintal Aktiv Freiwilligenagentur unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

logomaintalaktiv az

© Stadt Maintal


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2