Nach real-Schließung: Böttcher will Areal aufwerten

Dörnigheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Ich bedaure, dass sich mangels wirtschaftlicher Perspektive für den Dörnigheimer real-Markt kein Interessent für eine Übernahme gefunden hat", kommentiert Bürgermeisterin Monika Böttcher (Parteilos) die Schließung der Filiale.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige

Besonders für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sei die Entscheidung, die Filiale zu schließen, einschneidend.

Böttcher: "Ich vertraue deshalb darauf, dass ein ausgewogener Sozialplan die Belegschaft bestmöglich absichert. Mit Blick auf die Nahversorgung an diesem Standort gibt es Pläne, diese auch perspektivisch sicherzustellen. Denn das Areal soll städtebaulich entwickelt und aufgewertet werden.“

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2