Am 2. Mai 2022 eröffnet die Bürgerhilfe in der Neckarstraße 13 einen offenen Eltern-Kind-Treff. Der Treff bietet Müttern und Vätern Gelegenheit, sich auszutauschen, Sorgen und Freuden des Alltags zu teilen, aber auch gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen. Darüber hinaus sollen auch regelmäßig Fachleute zu bestimmten Themen eingeladen werden und den Eltern mit gutem Rat zur Seite stehen. Die Kinder können in einer extra eingerichteten Spielecke in Kontakt kommen und ihren Spaß haben.

„Mit dem neuen Eltern-Kind-Treff wollen wir einen Rahmen für einen regen Austausch rund um das Thema Familie und Kind schaffen“, so Katja Krieger und Michael Gruhn, die den Treff organisieren. Niederschwellige Möglichkeiten der Begegnung seien ungemein wichtig, um das Angebot für Familienförderung in Maintal nachhaltig zu verbessern. So seien viele Mütter und Väter ohne Unterstützung, weil sie beispielweise neu zugezogen oder alleinerziehend sind beziehungsweise Verwandte nicht in greifbarer Nähe wohnten. „Wir hoffen, dass künftig Familien aus allen Stadtteilen und aus vielerlei Kulturen kommen und sich unser Projekt zu einem lebendigen Treffpunkt für Maintaler Familien entwickelt“, bekräftigen Katja Krieger, selbst Mutter von zwei Kindern, und Michael Gruhn.

Zukünftig findet der Treff jeden ersten Montag im Monat von 15:30 bis 17:00 Uhr statt in der Neckarstraße 13.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2