Wohnquartier Eichenheege: Noch zwei Grundstücke verfügbar

Im Neubaugebiet Eichenheege können Einzelbauherren noch auf zwei verfügbare Grundstücke bieten. Foto: Stadt Maintal

Dörnigheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit der Konversion des ehemaligen Vereinsgeländes des FC Germania Dörnigheim an der Eichenheege entsteht in Dörnigheim ein neues Wohnquartier, das mit unterschiedlichen Haustypen die Bedürfnisse von Menschen in verschiedenen Lebenssituationen erfüllt.

Nachdem die Vergabeverfahren für die Reihenhäuser und Doppelhaushälften abgeschlossen und die meisten Grundstücke veräußert sind, besteht die Chance, nochmals an einem Vergabeverfahren für Einzelbauherren teilzunehmen.

Die zwei verfügbaren Grundstücke für Einfamilienhäuser mit einer Größe zwischen 463 und 563 Quadratmetern werden im Rahmen eines mehrstufigen Bieterverfahrens vergeben. Zunächst müssen die Bewerber*innen einen Nachweis über die Finanzierung erbringen und darstellen, welches Bauvorhaben sie planen. Dabei sind bestimmte Vorgaben zu beachten, die sich unter anderem aus dem Bebauungsplan ergeben. Wenn alle Eingangsvoraussetzungen erfüllt sind, können die Interessent*innen ein Gebot für eines oder beide Grundstücke abgeben. Die Vergabe erfolgt dann jeweils an den oder die Höchstbietende*n.

Die Vergabeunterlagen sind online unter https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/3/tenderId/117204 einsehbar. Das Bewerbungsverfahren endet am 23. November 2022. Nachfragen können unter der in den Vergabeunterlagen genannten E-Mail-Adresse gestellt werden. Eine telefonische Beantwortung von Anfragen ist aufgrund der zu erwartenden Vielzahl an Interessent*innen nicht möglich.

Ergänzend zu insgesamt sechs Einfamilienhäusern und acht Doppelhaushälften, welche von Privatbauherren realisiert werden, werden im Baugebiet weitere Doppel- und Reihenhäuser errichtet. Diese sind bereits vergeben. Darüber hinaus plant die Maintal Immobilien Gesellschaft (MIG) im Baugebiet ebenfalls Mehrfamilienwohnhäuser für den eigenen Bestand. Die ca. 42 zukünftigen Wohnungen werden dann an Maintaler*innen mit niedrigen oder mittleren Einkommen vermietet. Da sich das Projekt noch in der Planungs- und Vorbereitungsphase befindet, erfolgt die Vermietung der Wohnungen zu einem späteren Zeitpunkt.

Neben den drei Mehrfamilienhäusern der MIG wird die Firma Weisenburger Projekt GmbH einen weiteren Geschosswohnungsbau mit etwa 57 Eigentumswohnungen errichten. Da das Grundstücksvergabeverfahren für dieses Projekt gerade erst abgeschlossen wurde, stehen die zukünftigen Wohnungen noch nicht zum Verkauf an. Der Verkaufsstart erfolgt nach den erforderlichen Planungen für die Gebäude.

eichenheegdoernigh az

Im Neubaugebiet Eichenheege können Einzelbauherren noch auf zwei verfügbare Grundstücke bieten. Foto: Stadt Maintal


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2