Maintal: E-Scooter-Fahrer greift junge Frau an

Dörnigheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einer gefährlichen Körperverletzung am Dienstag im Bereich "Leinpfad" am Mainufer in Dörnigheim, bei der eine 25-Jährige verletzt wurde, bittet die Polizei um weitere Hinweise. Gegen 15.35 Uhr waren eine 25 Jahre alte Frau aus Maintal in Begleitung einer Freundin im Bereich der Schleuse Maintal unterwegs, als ein unbekannter E-Scooter-Lenker direkt vor ihnen anhielt. Die Frauen fühlten sich offenbar bedrängt und baten den etwa 1,65 Meter großen Mann, dass er weiterfahren solle.



Daraufhin soll der Fahrer von seinem Roller abgestiegen sein und die Maintalerin körperlich angegangen haben. Währenddessen rief ihre Freundin um Hilfe. Passanten hörten die Schreie und eilten zur Unterstützung.

Der Unbekannte ließ nun von der Geschädigten ab und entfernte sich in Richtung Maintal-Dörnigheim. Er hatte kurze schwarze Haare und trug eine blaue Jeans, einen gelben Pullover, eine schwarze Jacke sowie weiße Sneaker. Die Geschädigte erlitt nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen. Die Regionale Ermittlungsgruppe Hanau hat die Ermittlungen übernommen und bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-120.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2