Maintal: Beleidigung und Bedrohung an Fahrradboxen

Dörnigheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Dienstagnachmittag einen etwa 50 Jahre alten Mann in der Westendstraße in Dörnigheim, wie dieser sich auffällig an mehreren Fahrradboxen im dortigen Wohngebiet verhielt. Als der Anwohner den Unbekannten ansprach, sei er nach eigenen Angaben umgehend beleidigt und im weiteren Verlauf auch bedroht worden.



Der Mann hatte graue Haare mit einem Seitenscheitel und Geheimratsecken. Er trug eine dunkelblaue Regenjacke, eine hellblaue Jeans und schwarze Schuhe mit weißer Sohle. Er führte ein schwarzes Herrenrad mit sich. Ob der Mann etwas entwendet hat, ist bislang unklar.

Zeugen melden sich bitte auf der Wache der Polizeistation in Maintal unter der Rufnummer 06181/4302-0.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2