Groß und Klein zeigen beim Sommerfest der Kita Wingertstraße Sportsgeist

In verschiedenen Disziplinen, unter anderem beim Weitsprung, zeigten die Kinder Sportsgeist. © Stadt Maintal

Dörnigheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Vom Kita-Außengelände zum farbenfrohen Olympiastadion. Diesen eindrucksvollen Wandel ermöglichte das Team der Kita Wingertstraße.



Schließlich stand das Sommerfest der Einrichtung im Zeichen der olympischen Ringe. Mit einem herzlichen „Dabei sein ist alles – die Spiele sind eröffnet“ entzündete Kita-Leiterin Sabine Duckwitz zum Auftakt des Fests das auf ein Plakat gezeichnete olympische Feuer.

Bevor es jedoch an die sportlichen Herausforderungen ging, stand ein gemeinsames Warm-up für die Kinder auf dem Plan: Zu den Klängen von „Theo, Theo ist fit“ machten sich alle Olympionik*innen warm, um für die bevorstehenden Disziplinen Weitsprung, Torwandschießen, Hindernisparcours und Spritzball in Form zu kommen. Darüber hinaus gab es noch eine Kreativstation, an der Landesflaggen gestaltet und die Olympischen Ringe ausgemalt werden konnten.

Voller Eifer, mit viel Bewegungsdrang und großer Freude stellten die Kinder und Eltern unter Beweis, dass sie eine Bewegungs-Kita besuchen: Balancieren, Springen, Krabbeln, Schießen – alles gar kein Problem! Und so wurde der Laufzettel für die verschiedenen Stationen im Nu vollständig ausgefüllt und stolz den Mamas und Papas präsentiert!

Weil so viel Bewegung hungrig und durstig macht, durfte es natürlich auch kulinarisch an nichts fehlen. Dank der zahlreichen Essenspenden gab es ein Buffet mit vielfältigen Leckereien, das den Sportler*innen wieder Energie für die kommenden Disziplinen gab. „Ein großes Dankeschön geht in diesem Zusammenhang an unseren engagierten Elternbeirat bestehend aus Nina Kraft, Martina Bartens, Meike Neumann und Isabell Boyé, die durch ihren Einsatz in der Planung und Umsetzung dafür sorgten, dass alles reibungslos ablief“, so Duckwitz im Namen des gesamten Teams.

Zum Abschluss des Festes gab es für die Kinder Medaillen als Andenken an ihre Olympiade. So ging ein unvergessliches Sommerfest zu Ende, an dem Groß und Klein gleichermaßen ihren Spaß hatten. Das Team der Kita Wingertstraße bedankt sich bei allen Besucher*innen, Teilnehmer*innen und vor allem den engagierten Helfer*innen für die tolle Unterstützung.

kitawingertsommer az

Zum Start der Olympiade in der Kita Wingertstraße wurde das olympische Feuer entzündet. © Stadt Maintal

kitawingertsommer az1

In verschiedenen Disziplinen, unter anderem beim Weitsprung, zeigten die Kinder Sportsgeist. © Stadt Maintal


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2