In der Präsenz-Veranstaltung „Putins Krieg gegen die Ukraine – was bedeutet das für uns und für die Zukunft Europas?“ am 6. Mai 2022 um 18:30 Uhr (Ankommen schon ab 18.00 Uhr möglich) im Bürgerhaus Hochstadt ordnen Juniorprofessorin Elvira Roster und Vera Rogova, das aktuelle politische Geschehen ein und diskutieren mit den Teilnehmenden welche Perspektiven es für ein Ende der militärischen Aggression gibt.

Drei brennende Apfelbäume auf einem freien Feld in Hochstadt haben am Montagabend neben der Feuerwehr auch die Polizei auf den Plan gerufen. Unbekannte hatten gegen 19.10 Uhr in der Verlängerung der Weinbergstraße die drei nebeneinanderstehenden Pflanzen offenbar vorsätzlich in Brand gesetzt, da drei Brandherde festgestellt wurden. Ein Baum musste im Zuge der Löscharbeiten durch die Feuerwehr sogar gefällt werden; der Schaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Die Waldgruppe „Die Weltenbummler*innen“ der Kita Ahornweg ist auf Biber-Expedition. Am Bach zwischen Hochstadt und Bischofsheim entdeckten die Kinder kürzlich einen mächtigen Baum, dessen Stamm eindeutige Biss-Spuren aufwies.

Foto: Feuerwehr Maintal

Die Maintaler Stadtteilwehren Hochstadt und Dörnigheim wurden am Samstag um 1.28 Uhr mit dem Einsatzstichwort "F 2 - Dachstuhl" in die Straße "Am Felsenkeller" in Hochstadt alarmiert. An der Einsatzstelle brannten mehrere Gegenstände auf einem Balkon im 2. Obergeschoss.

Eigentlich war es nur noch eine Formalie. Denn ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen und ein faires Miteinander gehören schon lange ganz selbstverständlich zum Alltag in der Kita Ahornweg.

Die Maintaler Stadtteilfeuerwehren Hochstadt und Dörnigheim wurden am Mittwoch gegen 2:15 Uhr zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in den Luisantring in Hochstadt alarmiert. An der Einsatzstelle kam es zu einem Brand im Wohnzimmer einer Wohnung im zweiten Obergeschoss. Aufgrund der Lage wurde die Stadtteilwehr Bischofsheim mit weiteren Atemschutzgeräteträgern nachalarmiert.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nimmt am Freitag, 10. September, an einer Veranstaltung im Bürgerhaus Hochstadt teil. Aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen sind die Ringstraße Süd und die Bahnhofstraße nur eingeschränkt befahrbar. Es wird empfohlen, den Bereich zu umfahren.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2