Gefahr durch Astbruch: Fußgängerunterführung gesperrt

Hochstadt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Schneefälle der vergangenen Tage haben zu einer erhöhten Gefahr von Astbrüchen im Bereich der Edmund-Seng-Straße geführt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige

Deshalb ist dort am heutigen Mittwoch und morgigen Donnerstag eine Firma im Auftrag der Stadt Maintal tätig, um Bäume zurückzuschneiden und zu fällen.

Die Maßnahme dient der Verkehrssicherung. Schnelles Handeln ist gefragt, weil die Wahrscheinlichkeit für Astbrüche stark ansteigt. Im gleichen Zuge werden einzelne Bäume dem Bestand entnommen, um die Reinigung und Instandhaltung des Entwässerungsgrabens zu gewährleisten. Die Unterführung vom Schwimmbad in Richtung Edmund-Seng-Straße wird für die Dauer der Arbeiten für Fußgänger gesperrt bleiben. Fußgänger werden gebeten, den Baustellenbereich zu meiden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2